blick nach vorn

das jahr 2005 ist erst wenige tage alt und ein jeder von uns überlegt, was es mit sich bringen wird. manches steht fest, doch vieles ist ungewiss.

viele von euch haben mich gefragt, was es mit pixel visions auf sich hat. mit den winterimpressionen habe ich schon ein wenig davon verraten, was der geist von und die idee hinter pixel visions ist. zu gegebener zeit werden markus gutermuth und meine wenigkeit unsere visionen teilen.

die hektik unseres aufgabenbeladenen alltags versperrt uns meist den blick auf die wesentlichen seiten des lebens. dem grau der routine können wir oft nur schwer entrinnen. und dann - nur manchmal und leider viel zu selten - halten wir für einen kurzen augenblick inne und erkennen überrascht, wie schön die kleinen dinge doch sein können.

ein in jeder hinsicht gelungenes neues jahr 2005. vic.